Über uns

Was bildet ihr uns ein? ist eine ehrenamtliche, überparteiliche Initiative und besteht aus etwa 50 engagierten Schüler_innen, Studierenden und Promovierenden, die das deutsche Bildungssystem kritisieren – und zwar aus der Perspektive der jungen Generation.

Was bildet ihr uns ein? war zunächst eine Gruppe von 32 Schüler_innen, Studierenden und Promovierenden, die in Selbstporträts und Analysen auf Hürden im deutschen Bildungssystem aufmerksam machten. Diese wurde in dem Buch Was bildet ihr uns ein? Eine Generation fordert die Bildungsrevolution veröffentlicht, das im Juni 2012 erschien.

Daraus entstand die Idee, einen Bildungsblog zu betreiben, um weiter aktuelle Bildungsthemen aus der jungen Perspektive zu behandeln und zu diskutieren. Zudem soll es der jungen Generation als Plattform dienen, auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Inzwischen gibt es nun auch eine Gruppe, die politische Aktionen plant.

Die Initiative Was bildet ihr uns ein? hat das Ziel, dass die junge Generation bei Bildungsthemen in der öffentlichen Debatte stärker wahr genommen wird. Zudem will sie eine gesellschaftliche Debatte anstoßen. Denn die Gesellschaft kann Veränderungen im Bildungssystem vorantreiben. Wer Lust hat, uns zu unterstützen, findet dazu mehr unter: Mitmachen.

 

 

 

  • RSS
  • Email
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Delicious
  • StumbleUpon

2 Kommentare

  1. Katharina Braun
    Apr 23, 2015 @ 13:00:15

    Hallo,

    wir sind eine PR-Agentur aus Berlin und würden euch gern für unseren Blog interviewen. Wir haben eine neue Rubrik in der wir unsere Lieblingsblogs zu verschiedenen Themen vorstellen: http://www.mashup-communications.de/mashupdates/
    Dieses Mal ist es das Thema “Bildung”. Euer Blog gefällt uns sehr und wir würden uns freuen, wenn ihr uns folgende Fragen beantworten würdet:

    Erst einmal die Fakten: Wie heißt du, wie heißt dein Blog und worum geht es dort?
    Warum hast du ihn gegründet?
    Was zeichnet deinen Blog aus, was unterscheidet ihn von anderen?
    Wie viel Zeit investierst du pro Woche in deinen Blog?
    Was ist deine liebstes Tool?
    Wie viele Klicks erhältst du so am Tag und wie baust du Reichweite auf?
    Wie verdienst du dein Geld?
    Wann ist eine Kooperation mit kommerziellen Anbietern spannend für deinen Blog?
    Welche Blogs liest du selbst am liebsten?
    Der wichtigste Tipp an Unternehmen, die Blogger-Relations aufbauen wollen?

    Gerne verlinken wir dann auch. Ein Foto, welches wir einbinden können, wäre natürlich auch toll.
    Liebe Grüße,
    Katharina Braun

    Antworten

    • Pauline Pueschel Pauline Pueschel
      Apr 27, 2015 @ 11:06:51

      Liebe Katharina, danke für euer Interesse. Schreibe uns doch (gerne auch direkt an blog(at)wasbildetihrunsein.de) an wen wir die Antworten auf eure Fragen bis wann schicken sollen. Liebe Grüße, Pauline

      Antworten

Schreibe einen Kommentar