Schüler

Herr Müller fliegt raus!

Herr Müller fliegt raus!

Die FAZ fordert es. Und Uschi Glas auch. Sollte es einfacher werden, schlechte Lehrer_innen zu entlassen? Obwohl Konsequenzen nötig sind, wenn Lehrkräfte ihre Aufgabe nicht erfüllen und damit ihren Schüler_innen schaden, sind erhöhter Druck und unsichere Arbeitsbedingungen auch nicht die Lösung. Kooperation unter Lehrer_innen, Weiterbildung und gemeinsames Lernen schon eher.

Schüler_innengeständnisse gesucht!

Schüler_innengeständnisse gesucht!

Auf Spiegel Online dürfen Lehrer_innen über Schüler_innen lästern. Wir finden: Nicht nur Lehrende sollen die Chance bekommen, über ihren Schulalltag zu berichten. Deshalb bieten wir euch die Möglichkeit, euer Schüler_innengeständnis zu veröffentlichen. Was bildet ihr uns ein? will deinen Beitrag!

Wunderkerzen-Flashmob in Berlin

Wunderkerzen-Flashmob in Berlin

In Berlin lassen wir die Funken fliegen – die Bildungsfunken: Ein Flashmob gemeinsam mit der Initiative Funkenflug mit dem Ziel: Die Ideen der jungen Generation in die Gesellschaft zu tragen. Kommt vorbei.

Funkenflieger laufen für Bildungswende

Funkenflieger laufen für Bildungswende

Sie nennen sich Funkenflieger und laufen quer durch Deutschland bis nach Berlin – und zwar zu Fuß. Dutzende Schüler_innen haben sich von der Schule frei genommen und diskutieren auf ihrem Weg in die Hauptstadt darüber, was sie an Schule stört und wie sie sie verändern wollen. Die Schüler_innen Marcel und Mira erzählen, wie es ihnen erging.

Der programmierte Schüler

Der programmierte Schüler

Der 17-Jährige Schüler Jonas Hertel hat ein Buch darüber geschrieben, was in Schulen falsch läuft. In „Der programmierte Schüler“ macht er deutlich, wie Jugendlichen die Lust am Lernen genommen wird. Unsere Bloggerin Ina Bigalke hat es gelesen. Eine Rezension.

Mathe-Abi-Prüfung zum Scheitern

Mathe-Abi-Prüfung zum Scheitern

In Nordrhein-Westfalen protestieren Schüler_innen gegen eine zu schwierige Mathe-Abitur-Klausur. Unser Blogger Lukas Claes hat sie mitgeschrieben und für uns notiert, wie es ihm und seinen Mitschüler_innen während der Prüfung ging.