Gewerkschaft

Aktiv für Kinderarbeit!

Aktiv für Kinderarbeit!

Kindheit gilt hierzulande als geschützter Raum, Kinderarbeit als bekämpfenswert. Doch in Bolivien gibt es Kinder, die Geld verdienen wollen. Kann es für Kinder wirklich gut sein, arbeiten zu gehen? Welche Konsequenzen hat dies? Unsere Autorin Tabea Schroer hat sich mit Javier Vicente Reyes vom Dachverband der Kindergewerkschaften in Cochabamba (Bolivien) unterhalten und ist dabei auf einen unerwarteten Zusammenhang zwischen Kinderarbeit und Bildungsaufstieg gestoßen.

Wissenschaftler_innen aller Hochschulen, vereinigt euch!

Wissenschaftler_innen aller Hochschulen, vereinigt euch!

Dein Vertrag ist befristet, deine Überstunden unbezahlt und die Planungssicherheit für deine sogenannte Karriere reicht ungefähr fünf Minuten in die Zukunft? Sieht so aus, als hättest du das Glück in der Wissenschaft zu arbeiten. Unter welchen Bedingungen wissenschaftliche Mitarbeiter_innen an deutschen Hochschulen forschen, lehren und leiden, hat unsere Autorin Alena Biegert bei einem Treffen der ver.di-Initiative Fairspektive erfahren – und auch, warum das nicht so sein muss.

Gewerkschaften wollen blühende Hochschullandschaften

Gewerkschaften wollen blühende Hochschullandschaften

Zum ersten Mal seit seiner Gründung hat der DGB ein gemeinsames hochschulpolitisches Programm erstellt. Es wurde am Dienstag auf einer Tagung in Berlin vorgestellt und diskutiert. Die Forderungen sind für ein politisches Programm erstaunlich konkret und im Plenum wenig umstritten. Es bleibt zu hoffen, dass das Programm die Debatte um ein für alle offenes und lebenswertes Hochschulsystem neu belebt.