Übergänge erleichtern

Übergänge erleichtern

Obwohl in einem Monat Bundestagswahl ist, ist das Thema Bildung im Wahlkampf erstaunlich wenig präsent. Das wollen wir ändern: Wir haben die Parteien zu ihren Vorstellungen für das Bildungssystem befragt und präsentieren euch die Antworten in 4 Teilen. Wir beginnen mit dem Themenkomplex „Übergänge erleichtern“ und kommentieren auch, wie wir uns die jeweiligen Übergänge vorstellen.

Das Abitur – überall das Gleiche?

Das Abitur – überall das Gleiche?

Bundesweit soll es künftig einheitliche Abiturklausuren geben. Aber welches Land wird zur Vorlage? Unsere Blogger_innen Lukas Claes aus Nordrhein-Westfalen und Theresa Heitner aus Bayern haben schon jetzt über ihren Abiturabschluss gesprochen und festgestellt: Es gibt große Unterschiede zwischen den Ländern. An welchem sich orientiert wird, entscheidet über die Qualität des Abschlusses.

Ein Zukunftspakt und mehr Geld für die Hochschulen

Ein Zukunftspakt und mehr Geld für die Hochschulen

Endlich fordert wieder einmal jemand mehr Geld für das deutsche Hochschulsystem! Der Wissenschaftsrat hat am Montag ein Papier veröffentlicht, in dem er empfiehlt, wie das deutsche Wissenschaftssystem zukünftig gestaltet werden kann. Wir haben uns das Papier näher angesehen und für euch kritisch beleuchtet.

Darf Schulbildung etwas kosten?

Darf Schulbildung etwas kosten?

Unsere Follower_innen sind sich einig, dass Bildung vom Staat bezahlt werden muss, und hatten kreative Ideen: Via Crowdfunding können Schulen einzelne Projekte bezahlen, Schüler_innen-BaföG für alle ermöglicht mehr Bildungsgerechtigkeit. Eine kleine Umfrage.

Hoffnung für Chinas Kinder vom Land

Hoffnung für Chinas Kinder vom Land

Während Chinas Regierung in städtische Schulen immer mehr investiert, schließen die meisten Schüler_innen aus ländlichen Gebieten nicht einmal die Grundschule ab. Seit Jahren versuchen nun sogenannte Hoffnungsschulen, den ländlichen Kindern mehr Chancen für ihre Zukunft zu bieten. Derzeit stehen sie allerdings vor eigenen Schwierigkeiten. Ein Gastbeitrag von Tianlin Xu.