Ü30-Studenten zahlen das Doppelte

Ü30-Studenten zahlen das Doppelte

Für Studierende gilt ein ermäßigter Krankenkassenbeitrag. Es sei denn, sie haben nach dem Abitur zu lange etwas anderes gemacht. Das trifft vor allem Bildungsaufsteiger.

Wie kann Hochschulpolitik sich aktuellen und zukünftigen gesellschaftlichen Problemen stellen?

Wie kann Hochschulpolitik sich aktuellen und zukünftigen gesellschaftlichen Problemen stellen?

Der ehemalige Berliner Bildungssenator Jürgen Zöllner macht im Oktoberheft der Neuen Gesellschaft/Frankfurter Hefte Vorschläge für die Hochschulgrundfinanzierung nach 2017. Damit stößt er eine wichtige Debatte an. Seine Diagnosen sind richtig, allein seine Schlüsse zeugen von einer ambitionslosen Hochschulpolitik, wie sie für die letzte Dekade kennzeichnend war, und ignorieren die Zukunftsprobleme im System, findet Rainald Manthe.

Verque(e)re Lehrpläne. Ein Gespräch über frischen Wind im Klassenzimmer

Verque(e)re Lehrpläne. Ein Gespräch über frischen Wind im Klassenzimmer

Seit wann ist Vergewaltigung in der Ehe strafbar? Wann wurde die erste homosexuellen Bewegung gegründet und seit wann darf eine Frau einen Job ohne das Einverständnis ihres Mannes annehmen? Das wisst ihr nicht? Aber keine Sorge: Das liegt nicht daran, dass ihr im Unterricht nicht ordentlich zugehört habt. Wie schwierig es ist, Themen der Geschlechtergeschichte im Unterricht zu verankern, erzählt uns Martin Lücke, Professor für die Didaktik der Geschichte an der Freien Universität Berlin. Und die Antworten auf die Fragen verrät er uns auch.

Immer schön hetero bleiben, Kinder!? Baden-Württembergs Streit um sexuelle Vielfalt in der Schule

Immer schön hetero bleiben, Kinder!? Baden-Württembergs Streit um sexuelle Vielfalt in der Schule

Wer vom heteronormativen Ideal abweicht an deutschen Schulen hat oftmals ein Problem. Das Thema sexuelle Vielfalt ist vielerorts noch immer ein Tabu. Baden-Württemberg will das jetzt ändern – und stößt auf unerwartete Hindernisse. Unser Autor Michael Grothe-Hammer hat sich die fragwürdigen Argumente der Gegner der Pläne einmal genauer angesehen.

Wir haben großes vor – Rückblick und Ausblick

Wir haben großes vor – Rückblick und Ausblick

Was bildet ihr uns ein? wurde erst Mitte 2012, nach Erscheinen des gleichnamigen Buches, gegründet – und hat schon so einige Aufmerksamkeit erregt. Wir berichten euch, was wir 2013 getan haben – und was wir 2014 großes vor haben.