Junge Pressegruppe

Junger Bildungskongress 2015 sucht Junge Berichterstatter_innen. Eure Chance für Mitgestaltung!

Ihr seid angehende Journalist_innen, medienaffine junge Menschen und interessiert euch für Bildungsthemen? Dann macht mit und werdet Berichterstatter_innen für den Jungen Bildungskongress 2015.

Der Junge Bildungskongress wird vom 30. bis 31. Mai 2015 in der Carl-von-Ossietzky-Schule in Berlin stattfinden und soll jungen Bildungsbetroffenen die Möglichkeit geben, öffentlichkeitswirksam Probleme im Bildungssystem zu benennen, Lösungsvorschläge zu diskutieren und sich zu vernetzen. In Form von einer Podiumsdiskussion, Zukunftswerkstätten, Vorträgen und Open Spaces werden wir verschiedene Bildungsthemen zur Diskussion stellen.

Als Teil der Jungen Pressegruppe habt ihr die großartige Möglichkeit, ein für eure Generation bedeutendes Thema journalistisch zu bearbeiten und damit wichtige Debatten anzustoßen.
Im Fokus steht bei der diesjährigen Pressegruppe die filmische Dokumentation.

Das erwartet euch:
(1) Vorbereitungs-Workshop (am 28. Mai von 16-20 Uhr und am 29. Mai von 15-20 Uhr):

·       Kameraschulung (Grundlagen des Filmdrehs, z.B. Storyboard, Umgang mit der Kamera, Ton, Licht, Schnitt, etc.).
·       Grundlagen zu Interviews, durchgeführt von zwei Blogger_innen
·       Zusammenstellung der Jungen Pressegruppe nach Stärken und Interessen
·       Klärung weiterer Fragen: Welche eigenen Ressourcen könnt/wollt ihr selbst einbringen? Über welche Zukunftswerkstätten möchtet ihr berichten? Wer möchte mit wem zusammenarbeiten?

(2) Junger Bildungskongress 2015 am 30./31.5.2015 – eure Berichterstattung (mit professioneller Begleitung):

·       Filmische Dokumentation
·       Berichterstattung in Form von Erfahrungsberichten und Interviews mit: Kongressteilnehmer_innen, Bildungswissenschaftler_innen, Bildungspolitiker_innen, Praktiker_innen
·       Fotodokumentation

(3) Veröffentlichung der Filme, Texte und Fotos
·       in euren Medien
·       auf unserem Blog www.wasbildetihrunsein.de und der Kongressseite
·       via Facebook und Twitter

Interesse geweckt?
Dann meldet euch bis 10.05.2015  zum Workshop an unter: bildungskongress@wasbildetihrunsein.de
Die Teilnahme ist kostenfrei.

2 Kommentare

  1. Roxy Franz
    Mai 28, 2015 @ 00:07:22

    Hallo liebes Wbiue- Team,
    schade ich habe von eurem Bildungskongress erst gestern erfahren und von eurer „junge Presse“ Gruppe erst grade eben. Angemeldet habe ich mich schon nur wollte ich fragen ob es schon eine nächste Teilnahme- Möglichkeit an etwas ähnlichem bei euch gibt? Studiere Journalismus (3tes Semester) und würde mich gerne beteiligen!
    Lg Roxy

    Antworten

  2. Pauline Pueschel Pauline Pueschel
    Mai 28, 2015 @ 10:31:05

    Hallo Roxy, ich hab dir gerade ne Mail geschrieben! LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar