Einblicke

Neuigkeiten aus dem Verein

Neuigkeiten aus dem Verein

Was ist los bei Was bildet ihr uns ein? e.V. Was es für Neuigkeiten in unseren Arbeitsgruppen Blog, Zukunft der Schule, Film, Veranstaltung und Social Media gibt, erfährst du hier.  Der Blog Die AG Blog hatte im März ihr Auftakttreffen für das neue Jahr. Neben der Besprechung von Artikelideen stand vor allem die Planung von Workshops […]

Medienkonsum: Neue Lebenswelt & alte Vorwürfe

Medienkonsum: Neue Lebenswelt & alte Vorwürfe

Sind junge Menschen mit ihrem hohen Medienkonsum schuld daran, dass politische Bewegungen in Deutschland schwächeln? Diesen Eindruck macht der emeritierte Politikwissenschaftsprofessor Peter Grottian in einem taz-Beitrag über Nachwuchsschwierigkeiten beim kapitalismuskritischen Netzwerk Attac. Unser Autor Lukas Daubner findet, dass es eher das fehlende Verständnis vieler älteren Menschen für die Lebenswelten junger Menschen ist, welches diese davon abhält, in den etablierten Formen politisch aktiv zu sein – ein Kommentar.

Teaching for Empowerment: Lernend die Welt verändern

Teaching for Empowerment: Lernend die Welt verändern

Mit Hilfe eines Seminars der Uni Kiel im Bereich BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung) werden Studierende dazu ermächtigt Projekte zu starten, die nicht nur lehrreich sind, sondern zusätzlich einen gesellschaftlichen Nutzen haben. Unsere Autorin Simone Hermes besuchte die Konferenz n des Vereins netzwerk n und hörte dort einen Vortrag von Christoph Corves, welcher das Konzept entwickelte.

Neuigkeiten aus dem Verein

Neuigkeiten aus dem Verein

Nach einer wohlverdienten Sommerpause hat sich im Herbst einiges bei uns getan. Hier erfahrt ihr von den neuen Arbeitsgruppen und Plänen von Was bildet ihr uns ein?

Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Ausbildung und Mitbestimmung – Geht nicht? Geht doch!“

Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Ausbildung und Mitbestimmung – Geht nicht? Geht doch!“

Um zu erfahren, welche Probleme und Verbesserungsvorschläge junge Menschen in Hinblick auf ihre Ausbildung haben, organisieren die Bildungsinitiative Was bildet ihr uns ein? e.V. und die Friedrich-Ebert-Stiftung daher am 15. September 2015 die Diskussionsveranstaltung „Ausbildung und Mitbestimmung – Geht nicht? Geht doch!“. Zu dieser Veranstaltung möchten wir euch herzlich einladen.

Aus Informationen Haltung machen

In dieser Reihe stellen wir die Gewinner_innen des Essaywettbewerbs „Wie sieht Bildung im digitalen Zeitalter aus?“, ausgerichtet von uns und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, vor. Die drittplatzierte Stefanie Hennig überzeugt mit ihrer pointierten Darstellung über die Möglichkeiten und Erfordernisse, die das Digitale für eine aufgeklärte Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts schafft.

Jung, betroffen, ungefragt. Rückschau auf den Jungen Bildungskongress 2015

Jung, betroffen, ungefragt. Rückschau auf den Jungen Bildungskongress 2015

Am 30. und 31. Mai 2015 fand der zweite Junge Bildungskongress in Berlin-Kreuzberg statt. Organisiert wurde der Kongress von der Bildungsinitiative Was bildet ihr uns ein? An dem Wochenende waren über 200 Teilnehmende vor Ort um Probleme des Bildungssystems, aber auch Maßnahmen zur Lösung dieser zu diskutiereWelche Probleme unser Bildungssystem hat, welche Utopien die Teilnehmenden eingebracht haben und mit welchen Maßnahmen man ihnen näher kommt, das lest ihr in unserer Dokumentation.