Einblicke

Aus Informationen Haltung machen

In dieser Reihe stellen wir die Gewinner_innen des Essaywettbewerbs „Wie sieht Bildung im digitalen Zeitalter aus?“, ausgerichtet von uns und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, vor. Die drittplatzierte Stefanie Hennig überzeugt mit ihrer pointierten Darstellung über die Möglichkeiten und Erfordernisse, die das Digitale für eine aufgeklärte Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts schafft.

Jung, betroffen, ungefragt. Rückschau auf den Jungen Bildungskongress 2015

Jung, betroffen, ungefragt. Rückschau auf den Jungen Bildungskongress 2015

Am 30. und 31. Mai 2015 fand der zweite Junge Bildungskongress in Berlin-Kreuzberg statt. Organisiert wurde der Kongress von der Bildungsinitiative Was bildet ihr uns ein? An dem Wochenende waren über 200 Teilnehmende vor Ort um Probleme des Bildungssystems, aber auch Maßnahmen zur Lösung dieser zu diskutiereWelche Probleme unser Bildungssystem hat, welche Utopien die Teilnehmenden eingebracht haben und mit welchen Maßnahmen man ihnen näher kommt, das lest ihr in unserer Dokumentation.

Bildung digital. Unentdecktes Neuland auf dem Weg zurück zu Humboldt

Bildung digital. Unentdecktes Neuland auf dem Weg zurück zu Humboldt

In dieser Reihe stellen wir die Gewinner_innen des Essaywettbewerbs “Wie sieht Bildung im digitalen Zeitalter aus?”, ausgerichtet von uns und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, vor. Der siebente Beitrag dazu kommt von Autor Benedict Wild.

Bildung heute. Bildungsideal einer digitalen Zeit

Bildung heute. Bildungsideal einer digitalen Zeit

In dieser Reihe stellen wir die Gewinner_innen des Essaywettbewerbs „Wie sieht Bildung im digitalen Zeitalter aus?“, ausgerichtet von uns und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, vor. Der sechste Beitrag dazu kommt von Autor Yascha Roshani.

Neuigkeiten aus dem Verein

Neuigkeiten aus dem Verein

Hier erfahrt ihr, was sich in den letzten Monaten bei Was bildet ihr uns ein? getan hat. Vom Jungen Bildungskongress 2015 werdet ihr schon gehört haben. Daneben hat sich aber auch einiges auf und um dem Blog getan und unser Sommer-/Helfer_innenfest steht an.