Einblicke

Workshopbericht: Journalistische Interviews

Interviews sind eine häufig verwendete journalistische Form. Aber wie bereitet man sie vor, wie führt man sie? Darüber haben wir uns weitergebildet. Alena Biegert hat aufgeschrieben, wie es war. 

#Digimon – Im Juli wird’s bei uns digital!

Machen omnipräsente Smartboards den Unterricht an deutschen Schulen besser? Sollten Lehrer_innen mit ihren Schüler_innen per WhatsApp kommunizieren? Wieso können unsere Abiturient_innen eigentlich noch nicht programmieren? Werden Auszubildende ausreichend auf die technologischen Anforderungen der Industrie von morgen vorbereitet? Und wer kümmert sich dabei eigentlich um Datenschutz und Urheberrechte? Bildung und Digitalisierung, digitale Bildung – damit wollen […]

Durch das Projekt SchülerHaushalt Demokratie erleben

Durch das Projekt SchülerHaushalt Demokratie erleben

Schülerhaushalte beteiligen Schüler_innen an der Entscheidung darüber, wie Geld an ihrer Schule ausgegeben wird. Wie funktioniert das und welche Wirkungen hat das auf die Schüler_innen? Unsere Autorin Simone Hermes hat es aufgeschrieben.

Die Denkform Geld

Die Denkform Geld

Wie Geld als Denkform und -praxis in Bildungsprozessen wirkt, das lässt sich an der 2014 gegründeten Cusanus Hochschule erforschen. Wo im akademischen Betrieb und andernorts Lehre, Lernen und Wissenschaft immer mehr zur Ware werden, lässt man hier die studentische Bildung wieder frei, mit erstaunlichen Auswirkungen. Doch dazu braucht es ein neues, wegweisendes Finanzierungskonzept, das der „Denkform Geld“ etwas entgegensetzt: eine Bürgerfinanzierung. Studentin Julia Fuchte stellt die Hochschule und ihre Vision vor.

„Es geht uns Zukunft verloren“ – Interview mit Gesine Schwan (2)

„Es geht uns Zukunft verloren“ – Interview mit Gesine Schwan (2)

Eine immer komplexere Welt kann nicht spurlos am Bildungswesen vorbei gehen. Ein Gespräch unseres Autors Felix Peter mit Gesine Schwan über die Bedeutung von Bildung heute für unser Leben morgen. Teil 2.

Neuigkeiten aus dem Verein

Neuigkeiten aus dem Verein

Liebe Bildungsinteressierte, das Jahr 2016 geht zuende und zeigt noch einmal in drei Studien – Bildungsbericht 2016, TIMMS- und PISA-Studie – dass es um die Chancengerechtigkeit in Deutschlands Bildung nach wie vor nicht gut bestellt ist. Dass Bildungsexpert_innen das seit über zehn Jahren sagen, hat wenig genützt. Auch wir von Was bildet ihr uns ein? […]

Masifunde: Globales Lernen leicht gemacht

Masifunde: Globales Lernen leicht gemacht

Masifunde bedeutet „Lasst uns lernen“ auf isiXhosa, eine der elf Landessprachen Südafrikas. Gleichzeitig ist es der Name des deutsch-südafrikanischen Vereins Masifunde Bildungsförderung e.V. und stellt den Leitgedanken hinter der Organisation dar. Sie ermöglicht Schüler_innen durch interaktive Workshops, Bildungsexkurse und Aktionen einen Perspektivwechsel vorzunehmen und über ihren gewohnten „Tellerrand zu schauen“. Dabei werden sie mit dem Blick auf Deutschland und Südafrika für entwicklungspolitische Themen sensibilisiert.