Der Kongress

JBK2015

Hier geht es zur Anmeldung!

Jungen Bildungsbetroffenen eine Plattform bieten: Der junge Bildungskongress 2015

Der junge Bildungskongress wird vom 30.- 31. Mai 2015 in der Carl-von-Ossietzky-Schule in der Blücherstraße 46 in 10961 Berlin-Kreuzberg stattfinden und soll jungen Bildungsbetroffenen die Möglichkeit geben, öffentlichkeitswirksam Probleme im Bildungssystem zu benennen, Lösungsvorschläge zu diskutieren und sich zu vernetzen. In Form von einer einleitenden Podiumsdiskussion, Zukunftswerkstätten und Open Spaces werden wir verschiedene Bildungsthemen zur Diskussion stellen.

Der Hauptunterschied zu vielen Bildungstagungen wird sein: Hier wird nicht nur über die junge Generation gesprochen, sondern hier veranstaltet sie den Austausch selbst. Entsprechend werden nicht nur die Themen jene sein, die diese betreffen und interessieren, sondern es werden ihnen auch ausreichend Möglichkeiten gegeben, um über ihre Probleme und Wünsche zu sprechen. Zahlreiche Programmbestandteile werden überdies von VertreterInnen der jungen Generation moderiert und geleitet.

Warum benötigt man einen jungen Bildungskongress?

Als junge Generation werden wir nahezu täglich mit der Aussage konfrontiert, Bildung entscheide über die Zukunft unseres Landes. Aber auch wir sind ein Teil dieser Zukunft und mit der Bildung, wie man sie uns derzeit anbietet, unzufrieden. Wir wollen sie nicht länger nur angeboten bekommen, wir wollen sie auch aktiv mitgestalten. Und zwar so, dass sie jedem die gleichen Chancen eröffnet. Der junge Bildungskongress kann hierbei eine wichtige Rolle einnehmen, in dem er:

  • Aufmerksamkeit für die Stimme der Bildungsbetroffenen schafft;

Der Bildungsgipfel soll Aufmerksamkeit dafür schaffen, dass junge Bildungsbetroffene nicht an den Reformen des Bildungssystems beteiligt werden, aber sprechfähige, kompetente Akteure darstellen, die es ernst zu nehmen gilt. Dies wird durch den partizipativen Charakter der Veranstaltungsformate ebenso deutlich werden wie durch die Beiträge der jungen Bildungsbetroffenen, die als ExpertInnen ihrer Selbst und ihres Alltags beteiligt werden.

  • konkrete Probleme im Bildungssystem benennt;

In Zukunftswerkstätten werden konkrete Problembeschreibungen der verschiedenen Bereiche des Bildungssystems benannt. Diese werden von gängigen Problembeschreibungen teilweise abweichen, da die Bildungsbetroffenen einen unmittelbareren Zugang zu ihrer Situation haben. Daneben werden erste Lösungsvorschläge für drängende Probleme aus einer jungen Perspektive benannt.

  • auf das Thema Bildungsgerechtigkeit aufmerksam macht;

Das Thema Bildungsgerechtigkeit ist ein viel debattiertes in Deutschland, es wird in den kommenden Jahren zunehmen. Dass die junge Generation hierzu angehört und beteiligt wird, ist essentiell für eine wirklich gerechte Entwicklung des Bildungssystems.

  • für Partnerschaft und Vernetzung sorgt;

Der Bildungskongress soll allen teilnehmenden Initiativen und Personen die Möglichkeit geben, sich untereinander kennenzulernen und für gemeinsame Projekte zu vernetzen. Der Organisationsgrad junger Bildungsbetroffener soll so gesteigert werden, was ihrer Stimme mehr Gewicht verleiht.

  • als Vorbild dient.

Der Bildungskongress soll Vorbild sein für weitere Veranstaltungen, in denen die Stimme der jungen Generation von Bildungsbetroffenen stark gemacht wird. Der Kongress macht klar, dass Missstände im Bildungssystem nicht zähneknirschend hingenommen werden müssen, sondern dass etwas dagegen getan werden kann – egal in welchem Alter. Er zeigt nicht zuletzt jungen Menschen, dass wirksame Partizipation möglich ist.

Veranstaltungsort:


Google Maps Generator by RegioHelden

Diese Veranstaltung findet gemeinsam mit dem lsfb statt. Wir danken darüber hinaus unseren Kooperationspartnern, die den Kongress ermöglichen:

Logo Stiftung Bildung

LOGO_FES_stipendiaten_CMYK_MASTER_test

 

logo_stark-gemacht

 

 

 

Druck

 

 

 

 

 

  • RSS
  • Email
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Delicious
  • StumbleUpon

17 Kommentare

  1. Jenny
    Feb 26, 2015 @ 21:43:15

    Hallo,
    wo kann ich mich dafür anmelden? Oder muss man das nicht?
    Liebe grüße,
    Jenny

    Antworten

    • Lukas Daubner Lukas Daubner
      Feb 27, 2015 @ 15:37:19

      Hallo Jenny,
      noch kannst du dich nicht für den Jungen Bildungskongress 2015 anmelden. Wir stecken noch mitten in der Planung, aber in den nächsten Wochen werden wir hier auf der Seite bekannt geben, wenn die Anmeldung offen ist.
      Liebe Grüße

      Antworten

  2. Jenny
    Feb 27, 2015 @ 18:20:15

    Danke! (:
    Sorry wegen dem doppeltpost.

    Antworten

  3. Lisa Landeck
    Apr 01, 2015 @ 14:13:19

    Hey Jenny,
    nun kannst du dich anmelden!

    Antworten

  4. Franz Vergöhl
    Apr 29, 2015 @ 10:11:00

    Guten Morgen 🙂

    leider wird hier nicht auf den ersten Blick deutlich an welchem Ort der Kongress stattfindet 😉

    Liebe Grüße
    Franz

    Antworten

  5. Lukas Daubner Lukas Daubner
    Apr 29, 2015 @ 11:39:33

    Hallo Franz,

    in der Carl-von-Ossietzky-Schule in Berlin 🙂

    Ist ’ne Reise wert!

    lg,
    lukas

    Antworten

    • Franz Vergöhl
      Apr 29, 2015 @ 11:44:05

      Hallo Lukas,

      vielen Dank für die Antwort. Vielleicht könnt ihr es ja oben in dem Text dazu schreiben 😉

      LG
      Franz

      Antworten

  6. Kathleen
    Mai 04, 2015 @ 09:14:35

    Hallo, hab keine morgendliche STartzeit gefunden? Teilt ihr sie noch?

    Antworten

  7. Alina
    Mai 14, 2015 @ 11:40:44

    Hallo, der Link zur Anmeldung funktioniert leider nicht, ist sie denn überhaupt noch offen? LG

    Antworten

  8. Jenny
    Mai 22, 2015 @ 15:47:41

    Hallöle, gibt es eigentlich eine Anmeldebestätigung oder dergleichen? Die scheint bei mir jedenfalls nicht eingegangen zu sein. Danke und Grüße

    Antworten

    • Franzi
      Mai 23, 2015 @ 12:52:18

      Hallo Jenny, also ich habe eine Anmeldebestätigung per Email erhalten

      Antworten

  9. Koppensteiner Franziska
    Mai 23, 2015 @ 13:20:58

    Hallo an alle,

    ich habe auch keine Anmeldebestätigung bekommen und ich habe auch schon ein Mail an die Organisation geschrieben, aber keine Rückmeldung erhalten.
    Kann mir jemand sagen, ob ich auf der Anmeldeliste aufscheine oder nicht?

    Lieben Dank
    Franziska

    Antworten

  10. Koppensteiner Franziska
    Mai 23, 2015 @ 13:21:28

    Hallo an alle,

    ich habe auch keine Anmeldebestätigung bekommen und ich habe auch schon ein Mail an die Organisation geschrieben, aber keine Rückmeldung erhalten.
    Kann mir jemand sagen, ob ich auf der Anmeldeliste aufscheine oder nicht?

    herzlichen Dank
    Franziska

    Antworten

  11. Lukas Daubner Lukas Daubner
    Mai 26, 2015 @ 11:43:24

    Hallo Franziska,

    ich hatte dir in der Zwischenzeit geantwortet. Du bist angemeldete. Wir versenden nicht noch mal eine Anmeldebestätigung. Dh wenn ihr nichts von uns hört, ist alles gut!

    Bis Samstag und lg,
    Lukas

    Antworten

  12. Claudia
    Mai 28, 2015 @ 16:08:15

    Liebe alle,

    ich habe mich für den Jungen Bildungskongress angemeldet, bisher aber noch keine weiteren Infos erhalten. Schickt ihr die noch rum? Oder heißt das, dass meine Anmeldung nicht erfolgreich war?

    Viele Grüße

    Claudia

    Antworten

    • Lukas Daubner Lukas Daubner
      Mai 28, 2015 @ 18:10:39

      Hallo Claudia,

      du bist angemeldet 🙂 Eine weitere Mail gibts nicht. Was für Infos benötigst du noch? Kannst die Fragen gerne hier oder per Mail stellen.

      vg,
      lukas

      Antworten

  13. Claudia
    Mai 28, 2015 @ 21:58:51

    Okay, super 🙂 Nur noch zwei Frage: Wisst ihr schon, ob man die Zukunftswerkstatt seiner Wahl bekommt oder eine andere? Und bis wann wird es am Samstag circa gehen?

    Liebe Grüße

    Claudia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar