Neuigkeiten aus dem Verein – Der Spätsommer Newsletter

WBIUE_Logo_Schrift

Was bildet ihr uns eigentlich ein? – Neuigkeiten aus unserem Verein

Die Schulferien in den meisten Bundesländern neigen sich dem Ende zu oder sind schon vorbei, die Büros bevölkern sich wieder und Studierende beenden noch schnell ihre Seminararbeiten. Der Sommer wird zum Spätsommer und bald ist er leider ganz vorbei. Trotz Sommer und dem dazu gehörigen Sommerloch hat sich bei Was bildet ihr uns ein? einiges getan. In diesem Spätsommernewsletter bekommt Ihr die neusten Infos aus unserem Verein.

Bei Anmerkungen oder Interesse mitzumachen, könnt ihr uns gerne unter info@wasbildetihrunsein.de kontaktieren.

Unser neues LogoWBIUE_Logo_Kopf

Wir haben ein neues Logo! Sehr herzlich bedanken wir uns dafür bei Vincent Grahn von der Hochschule für Bildenden Künste Braunschweig, der in den letzten Monaten viel Zeit und Arbeit in unseren tollen neuen Kopf investiert hat.

 Was wir wollen? – Überarbeitung unseres Selbstverständnisses

Auf den letzten Vereinstreffen haben wir intensiv darüber diskutiert, wie unsere Kritik an dem gegenwärtigen Bildungssystem lautet und wie wir die Bildungsrevolution vorantreiben wollen. Vom bisher existierenden Forderungskatalog haben wir uns verabschiedet und stattdessen verschiedene Defizite des Bildungssystems definiert, gegen die wir arbeiten.

Das Ergebnis könnt ihr in der neugestalteten „Was wir wollen“ Rubrik sehen und bei Bedarf kommentieren:

Mitglied werden?

Gehört Ihr zu den 44% der Bevölkerung, die Mitglied in einem Verein sind oder zu den 56% die es nicht sind? So oder so könnt Ihr – sollte Euch unsere Arbeit gefallen – Mitglied bei uns werden!

Die Mitgliedschaft ist kostenlos, Spenden trotzdem willkommen.

Interesse? Hier geht’s zum Formular

Social Film Bar

Am 22. Juni fand die erste Social Film Bar von unserem Videoprojekt Spot On statt. Dort wurden vier Filme zum Thema Bildung gezeigt und diskutiert. Es war sein sehr spannender Abend mit tollen Projekten und es war bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir dieses Format durchgeführt haben. Mit dabei waren: das netzwerk n, Schüler Helfen Leben, MixIt und ein Filmstudent der Filmuniversität Babelsberg. Die Filme werden demnächst auf unserem Blog zu sehen sein.

Was bildet ihr uns ein? auf dem Agenda Kongress

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltet einmal im Jahr einen so genannten Agendakongress. Diese bundesweite Veranstaltung ist Forum für fachliche Diskussionen und neue Ideen zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wir waren beim Workshop „Jugendbeteiligung bei der Nationalen Plattform BNE“ (Bildung für nachhaltige Entwicklung). Mit dabei waren Mitgliedern aus dem Fachforum Schule der nationalen Plattform, Referent_innen des BMBF und vielen zivilgesellschaftlichen Netzwerken, Organisationen und Vereinen zu Jugendpartizipation. Mit ihnen haben wir an zwei Tagen darüber diskutiert, wie auch junge Menschen daran beteiligt werden können, Bildung für nachhaltige Entwicklung als Thema und als Kompetenzen breit im Bildungssystem zu verankern.

Neues Format: Workshops in Jugendzentren

2014 und 2015 haben wir den Jungen Bildungskongress veranstaltet. Das waren zwei große Konferenzen, die viel Arbeit und Zeit beansprucht haben, aber auch tolle Diskussionen mit spannenden Ergebnissen gebracht haben. In diesem Jahr wollen wir unsere Strategie aber ändern, um auch die Jugendliche zu erreichen, die sich nicht freiwillig Wochenenden (in Schulen!) um die Ohren schlagen wollen. Deshalb haben wir ein Format entwickelt, mit dem wir in Jugendeinrichtungen gehen. Dort werden wir mit den Jugendlichen über Rechte in der Schule und den Möglichkeiten sich und seine Meinung einzubringen diskutieren. Die Auftaktveranstaltung wird im Oktober in einem Jugend-/Mädchenzentrum in Neukölln stattfinden – Termin folgt.

Sonstiges

Praktikumsstelle beim netzwerk n

Das netzwerk n e.V. sucht für den Zeitraum vom 24. Oktober bis 21. Dezember 2016 für das Projekt „Zukunftsfähige Hochschulen gestalten“ ein_e Praktikant_in. Kernaufgabe wird die organisatorische und inhaltliche Vorbereitung der konferenz n sein, die vom 3. – 5. Dezember 2016 in Berlin stattfindet. Das Praktikum ist vergütet. Eine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf kann bis zum 15.09. per E-Mail an Verena Salomon (verena.salomon@netzwerk-n.org) geschickt werden.

Termine

09.09.2016 – Wahlsondersendung von XEN.ON TV und couchFM, die Ausbildungssender des Medieninnovationszentrum Babelsberg, ab 15 Uhr mit allen Spitzenkandidaten!

09.10.2016 – Strategietreffen von Was bildet ihr uns ein? Interesse? Meldet Euch hier: info@wasbildetihrunsein.de