Neuigkeiten aus dem Verein

Bildungskatastrophe

Unsere Neuigkeiten aus dem Kampf gegen die Bildungskatastrophe. Foto: Was bildet ihr uns ein?

Der Sommer hat Einzug gehalten in Europa – nach einem langen Winter und einem verregneten Frühjahr wurde das aber auch Zeit! Der bildungspolitische Winter ist jedoch noch nicht vorbei: Außer einer wahrscheinlichen Neu/Andersauflage der Exzellenzinitiative für die Hochschulen gab es dieses Jahr noch keine größeren bildungspolitischen Entscheidungen. Dabei tun sie Not. Deshalb geht es bei uns ohne Sommerloch mit Volldampf weiter: Am 01. Juli auf dem Berliner Mariannenplatz mit dem Jungendforum und mit vielen weiteren Aktivitäten.

Was bildet ihr uns ein? auf dem JugendFORUM Vol. II

Auch in diesem Jahr war Was bildet ihr uns ein? e.V. wieder auf dem JugendFORUM in Berlin vertreten! Am 01.07.2017 diskutierten wir in der Diskussionsrunde „Eingebildet?!“ mit Bildungsbetroffenen und Politiker_innen aller Fraktionen über Lust und Frust am Lernen und wie man Bildung revolutionieren kann. Wem Diskutieren alleine nicht ausreichte, der konnte an unserem Aktionsstand die Schule der Zukunft mitgestalten.

AG Film

Die Vorbereitungen für ein neues Video-Format auf unserem Blog laufen auch Hochtouren! Doch bevor wir dieses im Herbst online stellen wollen, möchten wir uns mit euch darauf einstimmen! Am 22.07.2016 findet daher in Berlin unsere Social-Film-Bar statt, auf dem wir Videos und Kurzfilme zum Thema Bildung zeigen, mit den Filmemacher_innen diskutieren und Gelegenheiten zur Vernetzung schaffen. Filmeinreichungen sind noch bis zum 10.07.2016 möglich. Nähere Infos hierzu findet ihr auf unserem „Call for Video“

Im Anschluss laden wir dazu ein, mit uns auf den Sommer anzustoßen und den Abend im lockeren Rahmen bei guter Musik ausklingen zu lassen. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

AG Blog

Die AG Junger Bildungsblog hat sich Anfang Juni zur ersten „Langen Nacht der Blogbeiträge“ getroffen. Hieraus entstanden in gemeinsamer Zusammenarbeit viele spannende Beiträge, die ihr in den nächsten Wochen auf wasbildetihrunsein.de lesen könnt.

Für das zweite Halbjahr plant die AG einen journalistischen Workshop, wahrscheinlich zum Thema „Interviews führen“.

AG ‚Zukunft der Schule‘

Mit Hilfe einer Delphi-Studie möchte unser Verein in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Stiftung Bildung erfahren, wie sich Schüler_innen die Zukunft der Schule vorstellen und Entwicklungen bewerten. Wenn über die Zukunft von Bildung und Schule gesprochen wird, werden viele Menschen gefragt: Lehrer_innen, Wissenschaftler_innen, Schulleitungen, Politiker_innen. Schüler_innen dagegen sind bei dieser Frage selten mit von der Partie. Das wollen wir mit dieser Studie ändern. Als Expert_innen ihres Alltags sollen sie und ihre Vorstellungen von Schule ernst genommen werden. Damit eine solche Studie erfolgreich sein kann, müssen viel Aufgaben bewältigt werden: Förderer und Geldgeber müssen gefunden, der Fragebogen muss entwickelt und getestet werden. Erst dann kann die Befragung selbst starten. Ist dies erfolgt, müssen die Ergebnisse noch ausgewertet und aufbereitet werden. Wir rechnen mit ersten Ergebnissen in ungefähr einem Jahr.

Die AG Veranstaltung bastelt an neuen Veranstaltungskonzepten, um mit unterschiedliche Zielgruppen noch besser über bildungspolitische Themen in den Diskurs zu kommen. Starten möchten wir mit Veranstaltungen, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler richten sollen. Vor Schulbeginn möchten wir gerne schon mal ein grobes Konzept erarbeiten. Genaueres wird beim nächsten Treffen bekanntgegeben (Termin wird noch verkündet).

Außerdem freut sich das Social Media-Team von Was bildet ihr uns ein? über 1983 Likes auf Facebook und 367 Follower auf Twitter. Findet uns auf Facebook und unter @BildungsRevolte auf Twitter!

Das nächste Was bildet ihr uns ein? Monatstreffen findet am 5. Juli, um 19.00 im Handlungsspielraum (Karl-Marx-Str. 166, 2. Hinterhaus, Berlin-Neukölln) statt. Dort werden alle wichtigen Dinge über den Verein und zukünftige Aktivitäten sowie Termine besprochen. Außerdem diskutieren wir unterschiedliche bildungspolitische Themen. Im Moment widmen wir uns dort zum Beispiel unserer „Was wir wollen“ Seite. Wir diskutieren unsere bildungspolitischen Wünsche, Ziele sowie unsere Kritik am Bildungssystem – und hoffen die Ergebnisse bald präsentieren zu können. Interessierte sind herzlich willkommen vorbeizuschauen.

Lust, Bildung mitzugestalten? Wir freuen uns immer über neue Gesichter und frische Ideen! Melde Dich einfach unter info@wasbildetihrunsein.de