Neuigkeiten aus dem Verein

Bildungskatastrophe

Neuigkeiten aus dem Kampf für bessere Bildung. Foto: Was bildet ihr uns ein?

Was ist los bei Was bildet ihr uns ein? e.V. Was es für Neuigkeiten in unseren Arbeitsgruppen Blog, Zukunft der Schule, Film, Veranstaltung und Social Media gibt, erfährst du hier. 

Der Blog

Die AG Blog hatte im März ihr Auftakttreffen für das neue Jahr. Neben der Besprechung von Artikelideen stand vor allem die Planung von Workshops für 2016 im Vordergrund. Da wir alle viele Ideen, aber zu wenig Zeit haben, diese Ideen in Artikel zu verwandeln, werden wir am 10. Juni bei der „Langen Nacht der aufgeschobenen Artikel“ gemeinsam in die Tasten hauen. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid! Schreibt einfach eine Mail an blog@wasbildetihrunsein.de für mehr Infos. Im Spätsommer möchten wir einen Workshop zum Thema Interviewführung organisieren und suchen hierfür noch erfahrene Journalist/innen für einen Input. Wer Lust hat, uns zu unterstützen meldet sich bei blog@wasbildetihrunsein.de

AG ‚Zukunft der Schule‘

Mit Hilfe einer Delphi-Studie möchte unser Verein in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Stiftung Bildung erfahren, wie sich Schüler_innen die Zukunft der Schule vorstellen und Entwicklungen bewerten. Wenn über die Zukunft von Bildung und Schule gesprochen wird, werden viele Menschen gefragt: Lehrer_innen, Wissenschaftler_innen, Schulleitungen, Politiker_innen. Schüler_innen dagegen sind bei dieser Frage selten mit von der Partie. Das wollen wir mit dieser Studie ändern. Als Expert_innen ihres Alltags sollen sie und ihre Vorstellungen von Schule ernst genommen werden. Damit eine solche Studie erfolgreich sein kann, müssen viel Aufgaben bewältigt werden: Förderer und Geldgeber müssen gefunden, der Fragebogen muss entwickelt und getestet werden. Erst dann kann die Befragung selbst starten. Ist dies erfolgt, müssen die Ergebnisse noch ausgewertet und aufbereitet werden. Wir rechnen mit ersten Ergebnissen in ungefähr einem Jahr.

AG Film

Die AG Film hat sich im vergangenen Monat getroffen, um sich ein Konzept für ihr Vorhaben auszudenken. Dabei ist ein toller Plan herausgekommen: In den Bildungsbereichen Kita, Schule, Ausbildung und Hochschule sollen Filme über solche Einrichtungen entstehen, die positive Beispiele in unterschiedlichen Kategorien (Partizipation, Inklusion, Übergänge, Zukunftsvisionen etc.) darstellen. Diese sollen deutschlandweit entstehen und nach und nach eine zu einer Sammlung anwachsen. So sollen Beispiele dafür zusammengetragen werden, wie Bildungseinrichtungen unter den heutigen strukturellen Bedingungen schon einen Unterschied machen können.

AG Veranstaltung

Die AG Veranstaltung trifft sich am 23.04. und diskutiert Details des neuen Veranstaltungskonzepts von Was bildet ihr uns ein? Genaueres wird beim nächsten Mal bekanntgegeben.

Außerdem freut sich das Social Media-Team von Was bildet ihr uns ein? über 1962 Likes auf Facebook und 364 Follower auf Twitter. Findet uns auf Facebook und unter @BildungsRevolte auf Twitter!

Hast du Fragen an oder über eine AG? Dann schreib uns: info@wasbildetihrunsein.de.

Unser nächstes Monatstreffen findet am 3. Mai, um 18:30 im Handlungsspielraum (Karl-Marx-Str. 166, 2. Hinterhaus, Berlin-Neukölln) statt. Dort werden alle wichtigen Dinge über den Verein und zukünftige Aktivitäten sowie Termine besprochen. Außerdem diskutieren wir unterschiedliche bildungspolitische Themen. Im Moment widmen wir uns dort zum Beispiel unserer „Was wir wollen“ Seite. Wir diskutieren unsere bildungspolitischen Wünsche, Ziele sowie unsere Kritik am Bildungssystem – und hoffen die Ergebnisse bald präsentieren zu können. Interessierte sind herzlich willkommen vorbeizuschauen.

weitere Termine

Berliner Jugendforum in Berlin am 01.07.2016