Schüler_innengeständnisse gesucht!

Wie sieht es in euren Klassenzimmern aus? Foto: Michael Dr Gumtau / Flickr

Wie sieht es in euren Klassenzimmern aus? Foto: Michael Dr Gumtau / Flickr

Auf Spiegel Online dürfen Lehrer_innen über Schüler_innen lästern. Wir finden: Nicht nur Lehrende sollen die Chance bekommen, über ihren Schulalltag zu berichten. Deshalb bieten wir euch die Möglichkeit, euer Schüler_innengeständnis zu veröffentlichen. Was bildet ihr uns ein? will deinen Beitrag!

Was macht ihr, wenn Frau Mayer schon wieder nicht pünktlich ist? Warum machst du deine Hausaufgaben, obwohl Herr Schröder eh zu faul ist sie zu korrigieren? Warum macht keiner was gegen Mobbing – oder machst du was?

In unserer Serie „Schüler_innengeständnisse“ wollen wir von DIR erfahren, „wie Schule wirklich ist“. Auf Spiegel Online dürfen Lehrende erzählen, warum sie nach Sympathie bewerten, Klassenfahrten doof finden und warum die Wandfarbe des Klassenraums irgendwie wichtig ist. Jetzt bist du an der Reihe!

Auf unserem Blog möchten wir Beiträge veröffentlichen, in denen du erzählst, wie schön der letzte Schulausflug war, warum du Lehrer_innen scheiße findest oder warum es auch richtig gute gibt. Wie sind die Partys in oder nach der Schule und warum sind alle Hausmeister eigentlich schlecht drauf? Musstest du schon mal die Toiletten in deiner Schule sauber machen – erzähl uns was passiert ist.

Habt ihr schon mal eine Schülerin erfunden und keinem ist es aufgefallen? Und mal ehrlich, was sind eigentliche die besten Schummeltricks?

Natürlich werden die Artikel anonym veröffentlicht und wir helfen dir auch gerne dabei, ihn vor der Veröffentlichung zu überarbeiten. Er muss auch nicht länger als eine Seite sein.

Schicke dein Geständnis an blog[at]wasbildetihrunsein.de