Briefaktion: Wir wenden uns an die Politik

Was bildet ihr uns ein? hat am 12. Oktober einen Brief an alle Bundestags-, Landtags- und deutsche Europaabgeordnete mit dem Betreff „Was bildet ihr uns ein?“ verschickt. Darin will die überparteiliche Gruppe die Politik u.a. an ihre Verantwortung erinnern, sich für ein gerechtes Bildungssystem einzusetzen. Dies muss im Dialog mit der jungen Generation geschehen. Der Brief ist hier zu lesen.

Wir fordern die Politiker_innen auf, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Über weitere Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Das könnte dich auch interessieren

  • Pressemitteilung: Erster Junger Bildungskongress in BerlinPressemitteilung: Erster Junger Bildungskongress in Berlin Jungen Leuten eine Stimme verleihen – das ist die Idee des ersten Jungen Bildungskongresses, der am 26. und 27. April 2014 in der Evangelischen Schule Berlin Zentrum stattfindet. Die […]
  • Video: Eindrücke der Jungen PressegruppeVideo: Eindrücke der Jungen Pressegruppe Wie im letzten Jahr, war die Junge Pressegruppe auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Fleißig haben deren Mitglieder den Jungen Bildungskongress 2015 begleitet. Neben Interviews und […]
  • Wunderkerzen-Flashmob in BerlinWunderkerzen-Flashmob in Berlin In Berlin lassen wir die Funken fliegen - die Bildungsfunken: Ein Flashmob gemeinsam mit der Initiative Funkenflug mit dem Ziel: Die Ideen der jungen Generation in die Gesellschaft zu […]
  • Pressemitteilung: Junger Bildungskongress 2015 in BerlinPressemitteilung: Junger Bildungskongress 2015 in Berlin 150 junge Bildungsbetroffene diskutieren Probleme und Lösungen des Bildungssystems. Auf Augenhöhe begegnen Schüler_innen und Studierende Expert_innen aus Politik, Praxis und Wissenschaft […]