Mexiko, mehr als nur ein Urlaubsziel

Das überwältigende Urlaubsland

Mexiko ist nicht nur das beliebteste Urlaubsziel der Amerikaner und eines der beliebtesten im amerikanischen Raum für Deutsche, sondern auch eine Hochburg an kultureller Vielfalt. Neben spanisch sind 62 andere indigene Sprachen in Mexiko anerkannt, die sich über die Jahre hin entwickelt haben. Mit grandiosen Küstenabschnitten sowohl an der Küste des Golfes von Mexiko als auch an der atlantischen Küste, ist es ein allzeit belibetes Urlaubsziel für Strandurlauber die sich nach Sonne sehnen. Mexiko ist außerdem alljährlich eine beliebte Anlaufstelle für viele Studenten die das sogennante Spring Break (Frühjahrsferien) feiern wollen. Zu tausenden Strömen sie zumeist in die Städte die am nächsten an der amerikanischen Grenze gelegen sind um dort ausgelassene Feste mit viel Alkohol zu feiern. Auch immer mehr Deutsche entscheiden sich an dem Spektakel teil zu nehmen, wodurch sich die Beliebtheit dieses imposanten Landes weiter steigert. Auch für Touristen die nicht nur feiern wollen hat Mexiko natürlich viel zu bieten. So ist Mexiko eines der traditionsreichsten Länder der Welt, mit unzähligen Festivitäten wie zum Beispiel Cinco de Mayo, dem Festival des fünften Mais. 

Die Schattenseiten Mexikos

Natürlich hat Mexiko auch Schattenseiten. Was das angeht ist besonders die im internationalen Vergleich relativ hohe Kurruptionsrate von Beamten zu nennen, die gerade in Verbindung mit den Kartell- und Drogenproblemen zu einer großen Unsicherheit sorgt. Ein Problem von dem Touristen zumeist allerdings kaum etwas mitbekommen. Diese Problematik zeigt sich zu einem großen Teil in der Hauptstadt Mexiko Stadt die mit weit über 8 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt ist. 

Spannende Aktivitäten Mexikos

Eine besonders beliebte Aktivität der einheimischen sowie vieler Touristen ist der Besuch von Casinos. Mit einigen der schönsten Casinos der Welt sind Mexikos Casinos eine immer wieder beliebte Anlaufstelle für Touristen und einheimische gleichfalls. Leider ist es für viele Deutsche auf Grund der teuren Flugpreise nicht möglich die wunderschönen Casinos sowie die Kultur Mexiko's live zu erleben. Eine tolle Alternative zum Aufsuchen von mexikanischen Casinos, ist der Besuch eines Onlinecasinos, dass genau wie begehbare Casinos alle der tollen Spiele wie Roulette und Slots anbietet. Der Vorteil von online Casinos ist zum Beispiel dass kein sogenannter Dresscode erforderlich ist, wie viele Casinos ihn heutzutage eingeführt haen. Sie können gemütlich in Ihrem Sessel von zuhause aus den Spaß miterleben. Probieren Sie es einfach einmal unter http://www.slots-spielen.de/geld-am-slot aus und sehen Sie wie viel Glück Sie haben. 

Das könnte dich auch interessieren

  • Wir haben großes vor – Rückblick und AusblickWir haben großes vor – Rückblick und Ausblick Was bildet ihr uns ein? wurde erst Mitte 2012, nach Erscheinen des gleichnamigen Buches, gegründet - und hat schon so einige Aufmerksamkeit erregt. Wir berichten euch, was wir 2013 getan […]
  • Was der IS mit unseren Lehrplänen zu tun hatWas der IS mit unseren Lehrplänen zu tun hat Die Ausschreitungen der letzten Tage in Hamburg und Celle sowie die Demonstrationen kurdischer Menschen in zahlreichen Großstädten schockieren viele Deutsche, weil dadurch der Krieg […]
  • Willkommensklassen: Was jetzt zu tun istWillkommensklassen: Was jetzt zu tun ist Dreißig Prozent der Asylsuchenden in Deutschland sind minderjährig. Die Integration dieser Kinder und Jugendlichen stellt die Schulen vor besondere Herausforderungen. Was jetzt zu tun ist, […]
  • Mit Bildung gegen Vorurteile in Europa!Mit Bildung gegen Vorurteile in Europa! Die Diskussionen über Europa sind momentan vor allem durch Vorurteile und Einseitigkeiten geprägt. Adrian Eppel findet, dass mehr Europa in der Schule zu besserem Verständnis der […]